Coronavirus/Covid 19: Informationen zum aktuellen Stand finden Sie hier

Gemeinsame Deutsch-Polnische Wettkämpfe

Zusammen mit dem polnischen Schwimmverein "KS Korner" (www.kskorner.pl) aus Zielona Góra bestreiten wir im Jahr mehrere Wettkämpfe, sowohl in Cottbus als auch in Zielona Góra.

Der Verein "Euroregion Spree-Neiße-Bober e.V." (www.euroregion-snb.de) unterstützt diese Zusammenarbeit.

Logo Euroregion Spree-Neiße-Bober

 

Das Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung im Rahmen des Operationellen Programms der grenzübergreifenden Zusammenarbeit Polen (Wojewodschaft Lubuskie)–Brandenburg 2007-2013, Small Project Fund und Netzwerkprojektefonds der Euroregion Spree-Neiße-Bober, kofinanziert.

Das Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung im Rahmen des Operationellen Programms der grenzübergreifenden Zusammenarbeit Polen (Wojewodschaft Lubuskie)–Brandenburg 2007-2013, Small Project Fund und Netzwerk-projektefonds der Euroregion Spree-Neiße-Bober, kofinanziert.

News

Vom 20. bis 22. April 2012 fand ein Deutsch-Polnischer Wettkampf in Drzonków bei Zielona Góra (Polen) statt. 9 Sportler des PSV Cottbus nahmen daran teil. Sophie Schumann und Elisabeth Müller konnten in ihrer Wertungsklasse den ersten Platz erkämpfen. Zusätzlich wurde Elisabeth für die beste weibliche Leistung der beiden Vereine PSV Cottbus 90 und KS Korner Zielona Góra geehrt.

Am 27.02.2012 trafen sich in Drzonków die Vertreter der Sportklubs PSV 90 Cottbus e.V. und KORNER mit WOSiR Drzonków und dem Präsidenten der Euroregion Spree-Neiße-Bober, um die Organisation eines deutsch-polnischen Schwimmturniers zu besprechen.
Das nächste deutsch-polnische Schwimmturnier, das jedes Jahr in der Euroregion Spree-Neiße-Bober stattfindet, wird diesmal in Drzonków realisiert.