Coronavirus/Covid 19: Informationen zum aktuellen Stand finden Sie hier
gewählte Stichworte: Eileen%20Diener

Neben Jolina Gratz nahmen auch zwei ehemalige Cottbuser PSV-Schwimmer an den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften in Berlin teil. Die Geschwister Eileen und Christian Diener starteten hauptsächlich in den Rücken-Einzelstrecken und wurden darüber hinaus für die Staffeln nominiert.

Martha Jentsch, Jolina Gratz und Greta Jentsch vom PSV Cottbus sowie Eileen Diener (früher PSV Cottbus, jetzt Potsdamer SV),  starteten vom 27./29.04.2018 im Stadionbad in Hannover. Der Norddeutsche Schwimmverband richtete die Meisterschaften der 8 Bundesländer der Landesgruppe Nord aus.

Am 14./15.04.2018 trafen sich die besten Cottbuser Schwimmer im Potsdamer „BLU“ und zeigten mit
17 Titeln in den Jahrgangswertungen und 11 Titeln in der offenen Wertung ein tolles Ergebnis.

Rückenspezialistin Eileen Diener vom PSV Cottbus 90 schwimmt sich beim US-Grand-Prix in Orlando (Florida, USA) auf Platz 2 und Platz 3 der Deutschen Jahresbestenliste 2014.

Die Cottbuser Geschwister Eileen und Christian Diener starteten am 25. und 26.01.2014 beim 23. International Swim Meet in Uster. Der international gut besetzte Wettkampf wird vom erfolgreichen Schweizer Schwimmclub Uster Wallisellen ausgerichtet.