close Album

32 neue Landesrekorde durch Sportler des PSV Cottbus in 2011

News vom: 18.Feb.2012

LSV-Brandenburg Logo

Im Jahr 2011 wurden von Sportlern des PSV Cottbus 32 neue Langbahn-Landesrekorde im LSV Brandenburg aufgestellt.

 

Von den insgesamt 108 Landesrekorden, die Ende 2011 PSV Cottbus Sportler als Rekordhalter inne hatten, stehen hinter 23 Landesrekorde der Name von Christian Diener (Jahrgang 1993). Die 14-jährige Anna Dietterle (Jahrgang 1997) kann bereits 19 Landesrekorde ihr eigen nennen (davon ein Landesrekord in der Offenen Klasse). 18 Landesrekorde von Olympia-Teilnehmer Benjamin Starke wurden bis heute noch nicht verbessert.

4 PSV-Landesrekorde wurden von PSV-Sportlern verbessert. 13 PSV-Landesrekorde wurden von Sportlern aus anderen Vereinen verbessert.

 

Weitere Landesrekord-Inhaber:

  • Eileen Diener (Jg. 1995): 12 Landesrekorde (davon ein Landesrekord in der Offenen Klasse)
  • Jan Scholtz (Jg. 1998): 7 Landesrekorde
  • Annika Müller (Jg. 2000): 4 Landesrekorde
  • Michelle Rinka (Jg. 1996): 3 Landesrekorde
  • Paul Büttner (Jg. 1998): 3 Landesrekorde
  • Maik Schulze (Jg, 1985), Marten Müller (Jg. 2001), Ottilie Matthies (Jg. 1993), Angelina Schmidt (Jg. 2000), Nikola Schmidt (Jg. 1999) und Lisann Poley (Jg. 1998): 1 Landesrekord

 

Einige dieser Landesrekorde waren/sind auch gleichzeitig deutsche Altersklassenrekorde.

Zurück